Wir haben alle notwendigen Materialien für dich erstellt, um einen erfolgreichen Buchclub zu organisieren.

01
VORBEREITUNGEN FÜR DEN BUCHCLUB
Wähle ein Buch aus, das dein Buchclub lesen soll. Wir empfehlen, dass jeder < b > mindestens < /b einen Monat Zeit hat, > das Buch zu lesen.
Wähle ein Buch aus, das dein Buchclub lesen soll. Hier ist eine Liste mit Leseempfehlungen von Defend Innocence:
Bei jedem Buchclub-Treffen kannst du diese zehn Fragen stellen oder dir deine eigenen ausdenken. Das Wichtigste ist, dass du eine offene und gute Diskussion führst.

1. Mochtest du dieses Buch? Warum oder warum nicht?

2. Wie hilft dir dieses Buch, die Heilung/Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch auf eine andere Art zu verstehen?

3. Was ist etwas aus diesem Buch, dass dich wirklich geprägt hat?

4. Hast du etwas gelernt, was du vor dem Lesen nicht wusstest?

5. Hat dieses Buch deine Meinung über eine bestimmte Ansicht geändert?

6. Wie hast du dich beim Lesen dieses Buches gefühlt?

7. Würdest du dieses Buch weiterempfehlen? Warum oder warum nicht?

8. Welche Fragen hast du noch, die das Buch nicht beantwortet hat?

9. Was denkst du über die Recherche des Autors? Erscheint sie glaubwürdig? War es einfach zu erkennen, woher sie ihre Informationen haben und warum sie zu den Schlussfolgerungen gekommen sind, die sie gemacht haben?

10. Was war dein erster Eindruck von dem Deckblatt/Titel? Wie hat er sich verändert, nachdem du ihn gelesen hast?

02
BEREITE DIE MITGLIEDER DEINES BUCHCLUBS VOR
  • Informiere die Mitglieder deines Buchclubs über Defend Innocence und die verfügbaren Ressourcen.

  • Informiere die Mitglieder deines Buchclubs darüber, dass sie ein Buch lesen, das sich mit der Reduzierung der Risiken von sexuellem Kindesmissbrauch beschäftigt.

03
SPRICH MIT DEINER GRUPPE ÜBER DIE NÄCHSTEN SCHRITTE

Teile diesen Beitrag

Beschütze die Kleinen. Spende noch heute.