Wir erwecken Hoffnung in Frauen, die als Kinder oder Jugendliche sexuell missbraucht wurden, indem wir ihnen Möglichkeiten zur Genesung bieten durch Aufenthalte in unseren Retreats, Selbsthilfegruppen und Online-Ressourcen.

Wir ermutigen Eltern und Erzieher dabei, Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen, durch Aufklärung und Online-Ressourcen.

Wir fördern die offene Diskussion über das Thema sexuellen Missbrauchs, indem wir einen Dialog mit der Gemeinschaft führen und die soziale Wahrnehmung stärken.

Wer sind wir?

Defend Innocence ist eine Marke der Younique Foundation, einer öffentlichen Wohltätigkeitsorganisation, die von Shelaine und Derek Maxfield gegründet wurde, mit dem Ziel, sexuellen Kindesmissbrauch und dessen Auswirkungen aus der Welt zu schaffen. Bei Defend Innocence liegt unser Fokus auf der Risikoreduzierung und Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch sowie der Aufforderung an Eltern, Betreuer und Gemeindeleiter, sich für den Schutz von Kindern einzusetzen.

Das Ausmaß des Problems

Jedes fünfte Kind wird vor dem 18. Lebensjahr sexuell missbraucht – 1 von 4 Mädchen und 1 von 6 Jungen. Das sind schätzungsweise 1.035.000 Jugendliche in den Vereinigten Staaten allein, die jedes Jahr missbraucht werden.

Die Mehrheit dieser Kinder wird von Personen missbraucht, die sie kennen – 80 % des sexuellen Kindesmissbrauchs wird von jemandem verübt, den das Kind kennt und dem es vertraut und in mindestens 20 % der Fälle sind die Täter Familienmitglieder.

Der sexuelle Missbrauch in der Kindheit ist eine traumatische Erfahrung, die das Leben der Überlebenden noch lange nach dem Missbrauch beeinflusst. Tatsächlich haben Überlebende ein deutlich höheres Risiko, psychische Störungen zu entwickeln, Suizidversuche zu begehen oder später im Leben ungesunde Beziehungen einzugehen.

Was gilt als sexueller Missbrauch von Kindern?

Die Antwort auf diese Frage kann variieren, je nachdem, wen du fragst. Hier bei Defend Innocence verwenden wir die folgende Definition: Sexueller Missbrauch von Kindern beinhaltet, dass eine andere Person (Erwachsener, Geschwister, Gleichaltrige, etc.) ein Kind oder einen Jugendlichen zu sexuellen Handlungen zwingt oder nötigt. Diese Aktivität kann das Anfassen der Genitalien, Masturbation, Oral-Genital-Kontakt, digitale Penetration, Vaginalverkehr und/oder Analverkehr beinhalten. Sexueller Missbrauch von Kindern ist nicht nur auf körperlichen Kontakt beschränkt, sondern kann auch ungesunde sexuelle Entblößung, Voyeurismus und Kinderpornografie beinhalten.

Wie helfen wir?

Wir glauben, dass die Aufklärung über das Thema sexuellen Kindesmissbrauchs der erste Schritt ist, den man unternehmen kann, um diese Pandemie auszurotten. Da sexueller Missbrauch im Verborgenen nur noch stärker wird, sind wir auch davon überzeugt, dass es entscheidend ist, mit deinen Kindern und Angehörigen über das Thema zu sprechen, um das Risiko von sexuellem Missbrauch zu reduzieren und auf Missbrauch zu reagieren, wenn er passiert.

Bei Defend Innocence stellen wir Eltern, Betreuern und Gemeindeleitern kostenlose Ressourcen zur Aufklärung zur Verfügung, um sie zu ermächtigen, die Kinder, die sie lieben, zu schützen. Des Weiteren unterstützen wir Eltern, deren Kinder bereits sexuellen Missbrauch erlitten haben, in ihren Bemühungen, eine erneute Misshandlung zu verhindern.

Unsere Ressourcen dienen dazu, Konversationen zwischen Eltern und Kindern über Themen zu fördern, wie beispielsweise:

Unser Team

Defend Innocence ist eine Marke der Younique Foundation. Unser Team besteht aus mehr als 100 erfahrenen Fachleuten, darunter ein ganzes Team von anerkannten Therapeuten. Jeder Mitarbeiter, der zu unserem Team stößt, wird sorgfältig geprüft und wir können uns glücklich schätzen, talentierte und engagierte Individuen zu haben, die Erfahrung und Engagement in unsere Arbeit integrieren.

Um mehr über die Younique Foundation zu erfahren und um Zugang zu heilsamen Ressourcen für erwachsene Überlebende von sexuellem Kindesmissbrauch zu erhalten, besuche youniquefoundation.org.

Teile diesen Beitrag

Beschütze die Kleinen. Spende noch heute.