Genauso wie es Strategien gibt, die du anwenden kannst, um zu verhindern, dass dein Kind krank wird oder sich bei einem Autounfall verletzt,gibt es auch Vorsichtsmaßnahmen, die du ergreifen kannst, um das Risiko von sexuellem Missbrauch von Kindern zu reduzieren. Oft befindet sich dein Kind in einer riskanten Situation, ohne dass du es überhaupt merkst. Wir werden dich dabei unterstützen, riskante Situationen zu identifizieren, die du mit Familienregeln, verstärkter Kommunikation oder der Überwachung von Online-Aktivitäten angehen kannst, um sicherzustellen, dass deine Kinder gesund, glücklich und sicher sind.

Teile diesen Beitrag

Beschütze die Kleinen. Spende noch heute.