Mein Neffe und meine Nichte

Ich habe eine Nichte und einen Neffen. Meine Nichte nennt mich ausschließlich bei dem Spitznamen, den sie sich angeeignet hat, als sie anfing zu sprechen. Ehrlich gesagt, ist es ein wenig beunruhigend, meinen richtigen Namen aus ihrem Mund zu hören. Sie wird oft als rechthaberisch beschrieben, aber das liegt nur daran, dass ihre Eltern ihr ein starkes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, ihre eigene Stimme einzusetzen, beigebracht haben. Sie ist unglaublich süß, auch wenn sie manchmal Tage hat, an denen sie wie eine kleine Prinzessin schluchzend zusammenbricht. Sie ist wie jedes andere Kind: frustriert, wenn man ihr sagt, dass sie nicht länger aufbleiben kann, um weiterzuspielen. Ich bin sehr oft darüber erstaunt, wie cool, lustig und klug sie ist und dass, obwohl sie noch keine zehn Jahre alt ist! Ich sage ihr, dass sie mein Lieblingsmädchen auf der ganzen Welt ist, und mein Herz schmilzt, wenn sie mir sagt, dass ich auch ihr Lieblingsmädchen auf der Welt bin. Von Zeit zu Zeit stelle ich ihr eine rhetorische Frage wie: „Weißt du, wie sehr ich dich liebe?“ (Offensichtlich sehr.) Und sie antwortet dann mit so etwas wie: „Ja, vom Boden bis zum Ende der Galaxie.“ Worauf ich nur antworten kann: „Stimmt genau.“ Ich möchte, dass sie weiterhin das glückliche, kluge und witzige Mädchen bleibt, das sie ist.

Das am häufigsten verwendete Wort im Wortschatz meines Neffen ist „LKW“. Er liebt Feuerwehrautos, Kipplaster und Müllwagen. Hast du ihn im Arm und er hält ein Spielzeugfahrzeug in der Hand, wirst du unvermeidlich zur Autobahn. Er fährt die Lastwagen auf meinem Arm, über meine Schulter und um meinen Hals, wobei sie sich meistens in meinen Haaren verheddern und ich sie geschickt befreien muss, bevor er anfängt, nach dem Spielzeug zu grapschen und ich eine kahle Stelle am Kopf bekomme. Er liebt es auch, ganz flach auf dem Bauch auf dem Boden zu liegen, so dass er auf Augenhöhe mit seiner kleinen imaginären Rennbahn sein kann. Mein Neffe sagt zwar nicht viel, aber er erweitert langsam sein Spektrum an Geräuschen, die mit einem Lastwagen zu tun haben: Brummen für einen lauten Motor, schrilles Piepen für das Rückwärtsfahren und ein leises, schüchternes „crssh“ für Unfälle. Er ist so ein süßer und verspielter kleiner Junge, der jedem geparkten LKW, an dem wir auf einem Spaziergang vorbeikommen, Hallo sagen möchte. Er möchte nie, dass jemand ohne ihn das Haus verlässt und er möchte definitiv nicht ausgelassen werden.

Eine Tante und eine Beschützerin

Es ist ein Privileg, ein Teil der Kindheit meiner Nichte und meines Neffen zu sein und sie wachsen und lernen zu sehen. Ich liebe sie so sehr, dass es schon lächerlich ist. Ich bin vielleicht kein Elternteil, aber ich habe immer noch Kinder, für deren Schutz ich verantwortlich bin, und ich nehme meine Position in ihrer Schutzlinie sehr ernst. Um meine Nichte und meinen Neffen zu beschützen, muss ich darin unterwiesen werden, wie ich gesunde Grenzen zu ihnen aufbaue und aufrechterhalte, immer mit ihren Eltern kommuniziere, wenn etwas auftaucht, das sie ansprechen sollten, und sie niemals bloßstelle. Jeder Erwachsene im Leben eines Kindes ist dafür verantwortlich, es zu schützen. Die Eltern sind vielleicht die erste Abwehrlinie, aber als Tante kann ich auch meinen Teil dazu beitragen. Auch wenn du kein Elternteil bist, kennst du wahrscheinlich ein Kind in deiner Nähe und du kannst ein Teil ihrer sicheren und glücklichen Kindheit sein. Sie sollten sich um nichts anderes Sorgen machen müssen, als ein Kind zu sein.

Jedes vierte Mädchen und jeder sechste Junge wird in den USA vor dem 18. Lebensjahr sexuell missbraucht.

Allein der Gedanke, die Namen meiner Nichte und meines Neffen mit dieser herzzerreißenden Statistik in Verbindung zu bringen, treibt mir Tränen in die Augen. Aber sich vor dieser Realität zu verstecken, schützt sie nicht. Aufgeklärt und informiert zu sein wird es hingegen. Sie müssen nicht alle Gefahren kennen, die da draußen lauern, aber diejenigen von uns, die sich um ihre Sicherheit kümmern, schon.

Teile diesen Beitrag

Beschütze die Kleinen. Spende noch heute.